„Haushaltsführung ist Chefsache!“

 

Wussten Sie, dass sich das Haushaltsmanagement in den letzten 30 Jahren mehr als verdoppelt hat bei abnehmender Anzahl der Familienmitglieder, die im Haushalt mitarbeiten? Wäre Ihr Haushalt ein Wirtschaftsunternehmen, hätten Sie eine Chefposition inne, müssten Sie über alle Abläufe Bescheid wissen, koordinieren und „den Laden am Laufen halten“. Effizienz, Strukturierung und Fachwissen sind dabei Grundvoraussetzungen, um Zeit für sich und die Familie zu gewinnen.

 

Wir vermitteln Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe, damit Sie stressfrei und ohne Gefühl von Überforderung Ihr Zuhause zu dem machen können, was es sein soll: Ein Ort zum Wohlfühlen, ein Raum der innerlichen und äußerlichen Ruhe.

 

Dabei lehren wir keine graue Theorie, sondern möchten Ihnen individuelle Empfehlungen an die Hand geben, die auf Ihren eigenen Haushalt abgestimmt sind und die Sie sofort umsetzen können – soweit Sie das möchten. Denn Hauswirtschaft ist nicht umsonst ein Lehrberuf: Mit Knowhow geht es einfach besser.

 

"Unglaublich, wieviel Ruhe in eine Familie kommt, wenn die äußere Ordnung passt .

Ich komme jetzt nach der Arbeit  viel lieber nach Hause ."   Familienvater von 3 Kindern

 

"Die Idee vom Speiseplan entlastet meinen Kopf unglaublich. 

Ich kann mich in der Klinik ganz auf meine Arbeit konzentrieren und zu Hause kann ich sofort mit dem Kochen beginnen. "berufstätige Familienmutter


Zusammenarbeit mit sozialen Kooperationspartnern

Im Bedarfsfall ist eine Finanzierung über das Jugendamt oder soziale Träger möglich.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir begleiten Sie vertraulich und im Rahmen der sozialen Familienhilfe.

 

"Die Aufgabenverteilung funktioniert jetzt reibungslose und die Kinder helfen mehr mit.

Die Fachkräfte sprechen sich untereinander gut ab. So fühlen wir uns gut betreut."

betreute Familie


Kontakt

Maria Breitenhuber 0170 1514814

maria.breitenhuber@web.de

Birgit Vetter 0151 26873823

birgitvetter@haushaltsberatung.info